Slow-Food-Presidi bei der Cheese Berlin

Bitto Storico Presidio

Die Slow-Food-Stiftung für Biodiversität fördert seltene, traditionell hergestellte Lebensmittel, um sie vor dem Verschwinden vom Markt zu bewahren. Bei der Cheese Berlin 2015 sind drei solcher Presidi-Käseerzeugnisse mit dabei: Somerset Cheddar aus dem Südwesten Englands, Ahrntaler Graukäse aus Südtirol und Bitto Storico, ein in den Bergen hergestellter, 4 bis 5 Jahre gereifter Hartkäse aus der Lombardei. – Kleine Produzenten, große Käse!

Mehr über die drei Käse-Presidi am Stand von Slow Food Berlin:

  • 13.30 Uhr: Neals Yard Dairy, Somerset Cheddar (Slow Food Presidio)
  • 15.00 Uhr: Ahrntaler Graukäse aus Südtirol (Slow Food Presidio)
  • 16.30 Uhr: Bitto Storico (Slow Food Presidio) und andere seltene Käse aus der Lombardei

Die Teilnahme an den Tastings ist kostenlos, die Plätze begrenzt – Interessierte bitte rechtzeitig kommen!