käse

Am 6. November 2016 dreht sich in der Markthalle  Neun in Berlin-Kreuzberg alles um Käse, die tief in ihrer Heimat verwurzelt sind. Käse aus dem Berliner Umland, aus anderen Regionen Deutschlands, Europas, der Welt.

Käse des Nordens ist 2016 unser Schwerpunktthema; von Masuren über Mecklenburg, Schleswig- Holstein bis nach Skandinavien. Aber auch Italien, Spanien, Frankreich, Niederlande, Irland und Großbritannien werden vertreten sein. Von 11 bis  19 Uhr kann an den Ständen sorgfältig ausgewählter Erzeuger und Händler diskutiert, verkostet und eingekauft werden. Dazu gibt es passende Feinkost, Brot, Wein und Bier.

Und für alle, die es genauer wissen wollen, startet bereits am Freitagabend ein umfangreiches Programm mit kommentierten Verkostungen: Vom Käse aus dem Norden mit dänischen Obstweinen und irischem Rohmilchkäse mit Craft Bier über Hirtenkäse und Weine aus Sizilien bis hin  zu einer Geschmacksreise auf die Alp sowie einer Einführung in die englische Käsewelt.

Tickets für die einzelnen Veranstaltungen gibt es hier.