8.–10. November 2019

Vom Euter bis aufs Käsebrett – guter Käse für alle. Regionales aus der ganzen Welt mitten in Berlin.

Programm

Die Käsenacht

Am Freitagabend, zum Auftakt ins Cheese-Wochenende, stehen Käse und Käsemacher*innen im Mittelpunkt der Berliner Gastronomie, bei den spannendsten Restaurants, Weinbars und Craftbeer-Kneipen der Stadt. Wir bringen Käser*innen und Gastronom*innen zusammen, jeder entwickelt sein ganz individuelles Format für diesen ganz besonderen Abend. Vom kompletten Menü rund um den Käse und den Menschen dahinter, über einen von Macher*in persönlich servierten Käsegang bis hin zu Mensch und Käse am Tresen zur offenen Verkostung, vielleicht auch in Kombination mit ganz speziellen Weinen oder Bieren - die Käsenacht bedeutet: jede Menge guter Käse in Euren Lieblingsbars und -restaurants.

Cheese Berlin – der große Markt

Am 10. November 2019 füllt sich die Markthalle Neun randvoll mit Käse! Handwerklich gemachte Käse aus dem Berliner Umland, aus Deutschland, Europa, der Welt. Unser Schwerpunkt dabei sind die Käser selbst, die Menschen, die am Kessel stehen und die flüssige Milch in all die wunderbare Käsevielfalt verwandeln. In der Markthalle Neun kommen sie aus allen Ecken der Welt zusammen: aus Norwegen, Irland und Großbritannien, Italien, Spanien und Slowenien, aus den Niederlanden, Österreich und der Schweiz – aber natürlich auch aus Deutschland. Hier könnt Ihr sie treffen, mit ihnen reden, ihre großartigen Käse verkosten und kaufen. Und weil Käse zwar eine ganz eigene Welt ist, sich aber doch über Begleitung freut, gibt es wie immer allerhand Leckeres, Brot, Wein und Bier, Verkostungen und Gespräche dazu.

Verkostungen & Workshops

Ursula Heinzelmann nimmt Euch mit ihren Heinzelcheesetalks auf Entdeckungstour, gewappnet mit spannendem Käse und ein paar Flaschen Wein, wird zusammen verkostet, geredet und diskutiert – und das ein oder andere Käsegeheimnis aufgedeckt. Außerdem lädt Slow Food zusammen mit Austeller*innen zur Verkostung an ihren Stammtisch; Kinder können derweil Butterschüttlen und sich im Melken versuchen. Um dem Käse noch näher zu kommen, kann man in unserer Käse-Schule selbst zum Käsemacher werden oder bei den Meet the Käsemacher-Talks die Geschichten der Käsemacher*innen kennenlernen.

Initiatoren

Unterstützer

Gefördert durch